Minicomic

Minicomic

Minicomic in japanischer Leserichtung (von hinten nach vorn, rechts nach links, oben nach unten) mit Merilins Maskottchen Meri (Fuchs), Mondscheinbärchy (Katze) und Deira (Engel).

Merilin hat schon einige Kurzgeschichten in Mangaform geschrieben. Zwei Geschichten gibt es im Onlineshop unter Sonstige/Mangakurzgeschichten zu kaufen.

Dieser Minicomic ist nicht darin enthalten, dafür aber zwei weitere lustige Kurzgeschichten. Unter den Produktinformationen des Heftes finden Sie weitere Informationen.

Tusche und Digital, 2020

Date

04. Februar 2021

Tags

niedlich, cool und sexy, zum Verkauf
Informationen zum Künstler Merilin

Bei den Werken von der Dresdner Mangakünstlerin Merilin treffen die Einflüsse der asiatischen und europäischen Kunst aufeinander. Am liebsten arbeitet sie dabei mit Pinsel, Tusche und Aquarell, aber auch digitale Zeichnungen sind im Repertoire. Die vielseitigen minimalistischen Mangamotive frei nach dem Motto „Beauty, Cool & Cute“ gibt es als Poster oder Aquarelle zum an die Wand hängen, als Postkarten zum Sammeln oder Verschicken, auf nützlichen Produkten wie Tassen oder Brillentüchern oder auch in gebundener Form zum Anschauen und Lesen. Informieren Sie sich auf dieser Seite zum Angebot und bestellen Sie die Kunstwerke bequem von Zuhause, oder besuchen Sie Merilin mit ihrem Angebot auf regionalen Veranstaltungen wie Künstlermärkten oder Manga Conventions. Mit dem Kauf von Merilins Kunstwerken erhalten Sie einzigartige Produkte aus Kleinstserien und unterstützen direkt eine regionale Künstlerin.

Folge Merilin.Mangakunst